Teilnahmebedingungen

1. Das Gewinnspiel wird von der SOKRATIV GmbH, Feldstraße 4, 44867 Bochum im Auftrag der Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH, Kemperpl. 1, 10785 Berlin durchgeführt.

2. Verlost wird eine private Kinovorstellung im Wert von ca. 1.250 EURO, sowie 33x 2 Kinofreikarten für „MIB International“ im Gesamtwert von ca. 800,00 EUR (UVP).

3. Teilnehmen können natürliche Personen ab 18 Jahren. Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen der SOKRATIV GmbH und der am Gewinnspiel beteiligten Unternehmen sowie deren Angehörige und juristische Personen sind von einer Teilnahme ausgeschlossen.

4. Die Teilnahme ist nur einmal pro Teilnahmeberechtigten möglich und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

5. Teilnahmeschluss ist der 30.06.2019 (23:59 Uhr). Eine Person nimmt an dem Gewinnspiel teil, indem sie das unter www.mibinternational-gewinnen.de hinterlegte Formular vollständig ausfüllt. Maßgeblich für die Teilnahme über www. mibinternational-gewinnen.de ist der digitale Zeitstempel des Servers bei Übertragung. Die Teilnahme ist darüber hinaus per frankierter Postkarte an die SOKRATIV GmbH, Stichwort „MIB4“, Feldstraße 4, 44867 Bochum möglich. Maßgeblich bei der postalischen Teilnahme ist die Datierung des Poststempels.

6. Die Gewinner der Preise werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit mittels Auslosung ermittelt und unter der angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigt. Die Gewinnübergabe erfolgt per Versand. Der Teilnehmer trägt keine Versandkosten.

7. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind. Die SOKRATIV GmbH sichert in diesem Falle einen gleichwertigen Gewinn zu. Sollte sich der Gewinner trotz Benachrichtigung durch die SOKRATIV GmbH innerhalb von vier Wochen nach der Benachrichtigung nicht in Verbindung setzen, verfällt der Gewinn.

8. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die SOKRATIV GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich durch Manipulation oder andere unerlaubte Mittel Vorteile verschaffen.

9. Die SOKRATIV GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen bzw. zu beenden und eine Prämierung zu unterlassen, wenn technische Schwierigkeiten oder sonstige Umstände auftreten, die nicht im Bereich der SOKRATIV GmbH liegen und/oder auf die die SOKRATIV GmbH keinen Einfluss hat.

10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11. Die in dem Teilnahmeformular erhobenen personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Geburtsdatum) werden gemäß der durch die Teilnehmer bei der Gewinnspielteilnahme erteilten Einwilligung für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und im Anschluss gelöscht.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage der durch die Teilnahme erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO durch die o.g. Stelle. Sie haben bzgl. Ihrer Daten folgende Rechte nach der DSGVO: Auskunft (Art. 15), Berichtigung (Art. 16), Löschung (Art. 17), Einschränkung (Art. 18), Datenübertragung (Art. 20), Widerruf der Einwilligung (Art. 7 Abs. 3) und Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77).
12. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der Bedingungen im Übrigen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine Bestimmung treten, die im Rahmen des rechtlich Möglichen dem Willen der beteiligten Parteien am nächsten kommt. Das Gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke.

Bochum, im Mai 2019
SOKRATIV GmbH